Rundblick-Unna » Bunte Aktionen rund um den Frauentag: Rosen für die Dame(n) und Multi-Kulti-Fest

Bunte Aktionen rund um den Frauentag: Rosen für die Dame(n) und Multi-Kulti-Fest

Rosen für die Dame(n)… gibt´s bzw. gab es heute auf dem Alten Markt. Denn der morgige  8. März ist seit über 100 Jahren weltweit der Tag der Frauen. Diskussionen, Veranstaltungen, Demos, Treffen, Ausstellungen und Feste rahmen diesen Tag. Frauen machen ihre Forderungen und Themen öffentlich – auch in Unna.

Frauentag Rosen

  • Samstag, 7. 3.: Das Mädchen- und Frauennetzwerk grüßt mit 1.000 fair gehandelten Rosen und vielen Informationen:  11:30 – 13:30 Uhr, Alter Markt.
  •  Ab 18 Uhr: Internationales Frauenfest im Gemeindezentrum St. Katharina, Bahnhofstr. 41, für Frauen und Kinder (Jungen bis 10 Jahre).  Eintritt: eine selbst zubereitete Leckerei. Programmpunkte: Kindergruppe und Frauenchor des jüdischen Vereins Stern, Josefa Duarte mit dem Akkordeon, ein Chor portugiesischer Frauen, Jazztanzgruppe „Step by Step“ des TV Eintracht Lünern-Stockum, Tanzgruppe der türkischen Moschee und Profi-Tänzerin Alitza mit orientalischem Tanz. Abschluss: Disco mit internationaler Musik. Spielangebote für Kinder.
  • Sonntag, 8. 3.: 11 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche,  Motto „Du bist schön…“
  • Ab 15 Uhr: Beginenhof Unna lädt zum Frauencafé, Märkische Str. 4. Infos: beginenhof.unna@gmx.de
  • Achtung: Das für den Nachmittag geplante Konzert mit Armine Ghuloyan ins Nicolaihaus muss leider ausfallen!

Weitere Veranstaltungen rund um den Frauentag:

  • GesundesUnna im EK bietet 2 Tagesseminare an: „Wechseljahre“ am 7.3.,  10:00-18:00 Uhr, Kosten 50 €; „Lebe und Liebe das Frausein“, 14. 3., 10:00-18:00 Uhr, 50 €.  Evang. Krankenhaus, Holbeinstr. 10. Anmeldungen: 02303/106 438, GesundesUnna@EK-Unna.de
  •  In der Mädchen- und Frauenberatungsstelle informiert eine Rechtsanwältin über rechtliche Schritte bei Trennung und Scheidung.  10. 3., 19:00 – 22:00 Uhr, Kosten 3 €, Frauenforum, Hansastr. 38. Anmeldungen: Frauenberatungsstelle, 02303/82202, frauenberatungsstelle1@frauenforum-unna.de
  • Das Profile-Unternehmerinnen-Netzwerk organisiert ein Unternehmerinnenfrühstück: Samstag, 14. 3., 10:30 – 12:00 Uhr, im Café im zib, Lindenplatz 1. Infos: Profile-Unternehmerinnen, 02303/103 732, www.profile-unna.de
  • Frauensalon am 17. 3. : Dokumentarfilm „Töchter des Aufbruchs“, anschließendes Gespräch mit Ksenija Sakelsek (Integrationsrat) und Pianistin Rabiana Ehrenstein. 19:30 – 21:30 Uhr, Eintritt 5 €, Kaminraum an der Paul-Gerhardt-Kirche, Fliederstr. 16. Infos: Büro für Gleichstellungsfragen, 02303/103 555, josefa.redzepi@stadt-unna.de

Kommentare (1)

Kommentieren