Rundblick-Unna » Breite Unterstützung für Oberstadt-SPD: Bornekampbad soll zügig Kinderbecken bauen können

Breite Unterstützung für Oberstadt-SPD: Bornekampbad soll zügig Kinderbecken bauen können

Erfolg für den SPD-Ortsverein Unna-Oberstadt,  Freude beim Bornekampbad-Verein. Die Planungen für das neue Kinderbecken im „BBchen“, Unnas einzigem verbliebenen Freibad, sollen unverzüglich beginnen, damit der Verein ohne Zeitverzögerungen mit dem Bau starten kann. Denn ohne ein modernes Kinderbecken ist Unnas beliebtes Freibad kein vollständiges Familienbad.

Man war sich fast einstimmig einig heute Abend im Sportausschuss, in dem die Fraktionen mit klarer Linie dem Antrag der Oberstadt-SPD folgten. Der größte Ortsverein im Stadtverband hatte die Verwaltung per Antrag auf die Dringlichkeit des neuen Kinderbeckens hingewiesen und für die Finanzierung der Baukosten einen Zuschuss von 35 000 Euro für den Trägerverein erbeten. Nach dem positiven Votum des Fachausschusses, der die Dringlichkeit der Maßnahme explizit anerkannte, wird nun der Rat final den Beschluss fassen.

Bornekampbad Planschbecken

Das Planschbecken im BB´chen macht zwar den Kleinen großen Planschspaß, ist jedoch nicht mehr zeitgemäß und eben viel zu klein.

Gegen den Antrag seiner eigenen Parteigenossen argumentierte ausgerechnet der Fraktionsvorsitzende Volker König – der selbst nicht in der Sitzung anwesend war. Von ihm war für den Sportausschuss der Vorschlag gekommen, den Bau des Kinderplanschbeckens im Bornekampbad in die Umgestaltung des Portugiesischen Zentrums mit einfließen lassen. Dazu, so seine Argumentation, könne man Fördergelder beantragen. Dummerweise ist ein Schwimmbecken in den entsprechenden Zuschussprogrammen des Landes nicht förderfähig… und die Fördergeldschiene hätte für das Bornekampbad überdies eine Verzögerung von über einem Jahr bedeutet.

Bornekampbad BBchen

Das Freibad-Spendenschwein ist ständig hungrig und wird immer gern gefüttert.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Jawoll!!!!! Und noch eine Erfolgsmeldung!!!! Wirklich Super!!!!

    Antworten

  • Jama To via Facebook

    |

    Überall wird gespart! Aber soviel Kosten verschwinden für sinnlose, bzw das Licht was als Kunst stehen sollte, dass Springbrunnen, und ganze Menge andere zwar schonen aber nutzlose Dinge!

    Antworten

Kommentieren