Rundblick-Unna » Brandanschlag auf Senior (75): Pärchen wegen möglichen Mordversuchs in U-Haft

Brandanschlag auf Senior (75): Pärchen wegen möglichen Mordversuchs in U-Haft

Der Vorwurf lautet versuchter Mord: Nach dem Wohnungsbrand am Dienstagabend in der Dortmunder Nordstadt (wir berichteten) hat die Staatsanwaltschaft gestern Haftbefehl gegen ein bulgarisches Pärchen erlassen. Der 23jährige Mann und seine 26jährige Freundin hatten kurzeitig bei dem 75jährigen Mieter gewohnt. Nachdem der Senior das junge Paar gebeten hatte, seine Dachgeschosswohnung wieder zu verlassen, legte das Paar offenbar den Brand.

Der 75Jährige konnte den Flammen nicht mehr rechtzeitig entkommen: Er erlitt eine Rauchgasvergiftung und Verbrennungen. Seine jungen Besucher sitzen wegen Verdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft.

Kommentare (1)

Kommentieren