Rundblick-Unna » Blaulicht in Menden – Jede Menge Info und viel Spaß für die Kleinen

Blaulicht in Menden – Jede Menge Info und viel Spaß für die Kleinen

Tatütata und Wasser marsch!

Von 10:00 bis 14:00 Uhr konnten die Besucher der Mendener Blaulichtmeile am heutigen Samstag viel erleben.

Der 1. Mendener Blaulicht-Aktionstag rund ums Rathaus war gut besucht. Im Mittelpunkt standen die vielen Helfer, die tagein tagaus für unsere Sicherheit da sind.

Nicht nur Feuerwehr und Polizei waren vor Ort, DRK, ASB, Malteser, Technisches Hilfswerk und auch der Katastrophenschutz NRW standen den neugierigen Besuchern Rede und Antwort. Es gab jede Menge Informationen über Verkehrssicherheit und Einbruchschutz, Erste Hilfe, Brandschutz, Rettungs- und Sanitätsdienst.

Was passiert im Rettungswagen?

Was passiert im Rettungswagen?

Natürlich gab es auch jede Menge Mitmach-Aktionen, ganz besonders für die Kinder. Die Kleinen durften ein brennendes Haus löschen und sogar ein echtes Feuer bekämpfen! Einmal auf einem Polizeimotorrad sitzen oder am Steuer eines echten Polizei- oder Feuerwehrautos: All das war heute erlaubt.

Was benötigt man zur Spurensicherung?

Was benötigt man zur Spurensicherung?


Wasser marsch!

Wasser marsch!

Kommentieren