Rundblick-Unna » Bis zum Jahresende Kanalbauarbeiten an Otto-Brenner-Straße

Bis zum Jahresende Kanalbauarbeiten an Otto-Brenner-Straße

Doch, das gibt´s (noch) in Unna: Straßen, die nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen sind. Die Otto-Brenner-Straße ist so ein Fall. „Wasserwirtschaftlich unbefriedigend und wasserrechtlich unklar“ rügte die Untere Wasserbehörde des Kreises Unna diesen Zustand. Nun rollen deshalb die Bagger an. Am 27. Oktober beginnen die Bauarbeiten für eine öffentliche Druckentwässerung mit Anschluss an die bestehende Kanalisation im Gewerbegebiet. Die Bauzeit geben die Stadtbetriebe mit zwei Monaten an, die Kosten mit 150.000 €.
Auf die Grundstückseigentümer entfallen Kosten für die jeweils private Anschlussleitung auf dem Grundstück  und einen einmaligen Kanalanschlussbeitrag. Darüber wurden sie bei einer Infoveranstaltung der Stadtbetriebe bereits informiert.

Kommentieren