Rundblick-Unna » Das bietet Unna am Wochenende

Das bietet Unna am Wochenende

An diesem Wochenende, 11. bis 13. Oktober, ist wieder einiges los in Unna und auch der näheren Umgebung. Natürlich steht die Messe „schöner Wohnen“ in der Stadthalle Unna an und am Sonntag ist Kindertag in Massen, dort freut sich auch der SV über den neuen Sportplatz, der bereits am Freitag eröffnet wird. Musikalisch wird es in der Lindenbrauerei, wenn JAHM! Record-Release-Party feiert und bei der Ü50-Disco.

Für Sportliche

Neuer Kunstrasen: Sportlich wird das Wochenende in Unna-Massen eröffnet. Dort freut sich der SV Massen über einen neuen Sportplatz, der um 17 Uhr eröffnet wird.

Für Musiker

Neue CD: JAHM! feiert am Freitag ab 20 Uhr große Record-Release-Party in der Lindenbrauerei. Die Unnaer Band stellt dann ihr erstes Album „come out and play“ vor.

Schöne Karibik: Der Musikverein lädt ein zur „karibischen Nacht“ mit „Glenn McClure: A Caribbean Mass“. Los geht es am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Katharinenkirche.

Schöner Jazz: Klaro! spielt am Sonntag ab 18 Uhr in der Lindenbrauerei.

Schöner Feiern: Unter anderem steht die Ü50-Disco am Samstag an. und die Rocks! am Freitag, beides in der Lindenbrauerei.

Für Gläubige

Tag der Offenen Tür: Das Buddhistische Zentrum in Unna-Königsborn öffnet von 11 bis 18 Uhr.

Junger Glauben: Der Jugendgottesdienst mit dem Thema „Instant Gott?!“ beginnt am Sonntag um 18 Uhr. Treffpunkt ist die Kirche St. Katharina. Hier gibt es die Ankündigung bei Facebook

Für Wohnliche

Schöner Leben: Schöner Leben heißt die Messe, die am Samstag und Sonntag in der Stadthalle Unna geöffnet ist. Jeweils von 11 bis 18 Uhr können sich Interessierte informieren. Die Ausstellerliste ist lang, unter anderem sind die Polizei und die Stadtwerke da.

Für Kinder, Kindische und Schaufensterbummler

Schönes Massen: Der Tag des Kindes eröffnet am Sonntag u 11 Uhr mit dem großen Flohmarkt. Zahlreiche Vereine laden zum Mitmachen ein und wenn um 13 Uhr der Verkaufsoffene Sonntag beginnt, ist der Familientag des Gewerbevereines rund!

Kommentieren