Rundblick-Unna » „Bewegt gesund bleiben“: KreisSportBund macht Beine

„Bewegt gesund bleiben“: KreisSportBund macht Beine

„Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ – Angebote zur Prävention und Rehabilitation“: So lautet der Aufruf, der derzeit auf Großflächenplakaten im gesamten Kreis Unna unübersehbar ist.

Geschmückt mit dem Logo des KreisSportBundes sind die Plakate; so weiß jeder sofort, mit welcher Kompetenz in Sachen Fitness und Gesunderhaltung er es zu tun hat. QR-Code und Telefonnummer verhelfen  sogleich zum passenden Gesundheitssportangebot direkt in derr Nähe. In der Geschäftsstelle des KreisSportBundes an der Friedrich-Ebert-Straße 65 in Unna sind die Mitarbeiter darauf vorbereitet, rasch und unbürokratisch beim Auffinden eines passenden Sportvereinskurses zu helfen.

Logo KreisSportBund

Der QR-Code leitet zur Startseite des KreisSportBundes. Dort ist das Verzeichnis sämtlicher gesundheitsorientierter Kursangebote online hinterlegt. Wer´s lieber handgreiflich und zum Mitnehmen mag: Bis Ende Oktober werden die frisch gedruckten Verzeichnisse mit den zertifizierten „Sport pro Gesundheit“-Kursen und Rehasport-Angeboten auch in den Apotheken und Arztpraxen ausliegen.

Die kompakten Broschüren des KreisSportBundes Unna sind kostenfrei abzuholen oder anzufordern: Geschäftsstelle Friedrich-Ebert-Str. 65, 59425 Unna, Tel. 02303 – 25 12 00, Mail: servicebuero@ksb-unna.de. Außerdem liegen Exemplare beim Premium-Partner der BKK vor Ort aus – im Servicecenter Stehfenstraße 71, 59439 Holzwickede.

Viele andere Organisationen, bestätigt der KreisSportBund, bieten ebenfalls Kurse im Bereich Rehabilitation und Prävention an. „Ihnen fehlt jedoch die Zertifizierung durch den Landessportbund NRW. Deswegen sind sie nicht im Angebotsverzeichnis aufgeführt.“ Das Zertifikat ist nicht einfach ein schmückendes Siegel: Es gewährleistet, dass sich die Teilnehmer bei diesem Anbieter in beste kompetente Hände begeben.

„Alle Übungsleiter verfügen über eine solide Qualifikation und spezielle Kompetenzen“, betont der KSB. „Sie kennen die Gesundheits- und Reha-Sportprogramme für die unterschiedlichen Altersgruppen sehr genau – mit all ihren jeweiligen Bedürfnissen und möglichen Beschwerden. Damit besitzen sie das nötige Rüstzeug, um ein abwechslungsreiches und gesundheitsorientiertes Sport- und Bewegungsangebot zu betreuen.“

Außerdem, weiß der KreisSportBund: „Mit diesen erfahrenen und geschulten Übungsleitern wird der Sport nie langweilig!“ Ein nicht zu unterschätzender Aspekt, denn Sport muss einfach Spaß machen, sonst lässt man´s eher früher als später sowieso wieder sein. Alle Angebote aus ganz Nordrhein-Westfalen auch die aus dem Kreis Unna hat der Landessportbund auf der Internetseite www.ueberwin.de hinterlegt.

Kommentieren