Rundblick-Unna » Bewaffneter Raubüberfall auf Busfahrer

Bewaffneter Raubüberfall auf Busfahrer

Am Dienstag (15.07.14) erreichte ein Linienbus gegen 21:45 Uhr die Bushaltestelle am Bahnhof Holzwickede. Zwei junge Männer stiegen daraufhin ein. Sie griffen nach der mitgeführten Geldtasche des 34-jährigen Busfahrers aus Hamm und entrissen ihm unter Vorhalt einer Schusswaffe die Geldtasche. Anschließend flüchteten sie zu Fuß über die Gleisanlagen in Richtung Bahnhofstraße.

Sie werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: Etwa 25 Jahre, südländisches Aussehen, lockiges Haar, sprach mit Akzent, trug eine Basecap; 2. Täter: Etwa 25 Jahre alt, kräftige muskulöse Statur, hellere Haut als der erste Täter, trug einen schwarzen Pullover; Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 entgegen.

Kommentieren