Rundblick-Unna » Betrunken und ohne Führerschein über den Ring

Betrunken und ohne Führerschein über den Ring

Am 09.06.2014, gegen 01.30 Uhr, bemerkte eines Streifenwagenbesatzung auf der Friedrich-Ebert-Str. einen 46jährigen Mopedfahrer aus Fröndenberg, der in starken Schlangenlinien fuhr. Die Beamten gaben Anhaltezeichen, die der Fahrer ignorierte.

Er fuhr dann weiter über den Verkehrsring, er benutzte hier alle drei Fahrstreifen, um ein Überholen des Streifenwagens zu verhindern. Letztendlich stürzte er im Bereich der Einmündung Iserlohner Straße / Schillerstraße und verletzte sich leicht. Ihm wurde auf der Wache Unna eine Blutprobe entnommen. Er war auch nicht im Besitz eines Führerscheines.

 

Kommentieren