Rundblick-Unna » Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen erhält „Ripper Award“ – Preisverleihung am 17. 3. in Unna

Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen erhält „Ripper Award“ – Preisverleihung am 17. 3. in Unna

… and the winner ist: Jussi Adler-Olsen. Und die festliche Preisvergabe: am 17. März 2015 in Unna.

Rund 10 000 Krimifans aus 14 Ländern haben den dänischen Bestsellerautoren zum Gewinner des Europäischen Preises für Kriminalliteratur (Ripper Award) gekürt. Der Preis wird im Rahmen des Festivals „Mord am Hellweg“ zum vierten Mal vergeben und ist mit 11.111 Euro dotiert. In seiner letzten Phase ist er ein Publikumspreis. Krimifans konnten bis zum 15. November über fünf Nominierte abstimmen.

Die Auszeichnung nimmt der Autor persönlich am 17.März 2015 in Unna entgegen. „Das Timing könnte nicht besser sein“, freut sich Sigrun Krauß (Kulturbüro Unna) von der Festivalleitung: Pünktlich zur Preisverleihung wird in Deutschland „Verheißung“ erscheinen, so der Titel des langersehnten sechsten Falls für Carl Mørcks Sonderdezernat Q für unlösbare Fälle. Aus diesem neuen Buch wird Jussi Adler-Olsen in Unna u.a. auch lesen wird. Unterstützung bekommt er von Schauspieler Peter Lohmeyer, der die deutschen Texte des Autors liest. Margarete von Schwarzkopf wird das Gespräch mit dem Autor führen.

Mit seiner Wahl hat sich Jussi Adler-Olsen (Dänemark) gegenüber vier weiteren nominierten Stars des Krimigenres durchgesetzt: Simon Beckett (Großbritannien), Arne Dahl (Schweden), Ian Rankin (Großbritannien) und Robert Wilson (Großbritannien/Portugal). Diese fünf europäischen Star-Autoren wurden von der Hauptjury, bestehend aus den renommierten internationalen KrimiautorInnen Mechtild Borrmann (Deutschland), Roberto Costantini (Italien), Georg Haderer (Österreich), Simon Kernick (England), Celil Oker (Türkei), Patrick Raynal (Frankreich) und Viveca Sten (Schweden), aus einer Shortlist von vorschlagsberechtigten Experten nominiert..

Stifter des Preises ist auch in diesem Jahr die Sparkasse UnnaKamen.

Weitere Informationen zum Autor und seinen Werken: http://www.adler-olsen.de

 

17. März 2015, 19.30 Uhr, Stadthalle Unna: Vergabe Europäischer Preis für Kriminalliteratur

Preisverleihung an Jussi Adler-Olsen mit Lesung und Gespräch
Dt. Lesepart: Peter Lohmeyer (Schauspieler), Gespräch: Margarete von Schwarzkopf (NDR); Moderation des Abends: Stefan Keim (WDR, Deutschlandfunk). Musik: Landespolizeiorchester NRW
VVK: 22,90/16,90 Euro erm.; AK: 27,00/23,00 Euro erm.
Achtung: Frühbucher kaufen das Ticket zurzeit für 19,90/16,90 Euro erm.
(Frühbuchertickets gibt es, solange der Vorrat reicht).
Tickets: i-Punkt Unna (02303) 10 37 77; zib-i-punkt@stadt-unna.de, oder Ticketshop www.mordamhellweg.de, oder Westfälisches Literaturbüro in Unna, (02303) 963850, post@wlb.de.

Kommentieren