Rundblick-Unna » Bergkamener Wellenbad nach Chlorgasalarm wieder geöffnet

Bergkamener Wellenbad nach Chlorgasalarm wieder geöffnet

Abrupt musste das Bergkamener Wellenbad am Montagnachmittag schließen: Chlorgasalarm (wir berichteten).

Heute (Dienstag) können die Badegäste wieder zu den normalen Zeiten das Bad am Häupenweg in Weddinghofen besuchen und auf den Liegewiesen Sonne tanken, sofern sie sich blicken lässt. Das sagte ein Sprecher der Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) in Antenne Unna.

Ein undichtes Ventil war die Ursache dafür, dass das Gas austrat. Der Alarm war bei Wartungsarbeiten im Technikraum des Bades losgegangen. Die Feuerwehr leistete mit Messgeräten und in Chemikalienschutzanzügen einen Großeinsatz. Schließlich wurde das undichte Ventil gefunden; es ist repariert. Niemand kam zu Schaden.

Kommentieren