Rundblick-Unna » Bergfest auf Höingstraßen-Baustelle: Nächstes Wochenende ist Finale mit erneuter Vollsperrung

Bergfest auf Höingstraßen-Baustelle: Nächstes Wochenende ist Finale mit erneuter Vollsperrung

Bergfest auf der Umleitungs-Baustelle Höingstraße/Hellweg. Die Hälfte der angekündigten Bauzeit ist herum.

Die gelben Umleitungsschilder (U1, U2, U3…) dominieren noch bis einschließlich Sonntag (28. Juni) das Straßenbild rund um den Baustellenbereich zwischen den Einmündungen Viktoriastraße und Bergische Straße. Zwei Tage lang wird der komplette Baustellenbereich auch noch einmal voll gesperrt – wie schon an diesem und dem vorigen Wochenende.

Baustelle Höingstraße (1)

Die Vollsperrung an diesem Samstag und Sonntag war für die Herstellung der neuen Asphaltoberfläche zwischen der Viktoriastraße und dem Ende der Unterführung erforderlich; am kommenden Wochenende (27. und 28. 6.) erfolgt final die Erneuerung der Fahrbahn zwischen dem Tunnel und der  Einmündung Bergische Straße. Diese Aufgabe untersteht der Bauhoheit der Kreisverwaltung.

Die Gehwege sollen auch während der zweiten Woche der Fahrbahnsanierungen jederzeit nutzbar bleiben.

Baustelle Höingstraße (3)

Kommentare (3)

  • Oliver Mendyk via Facebook

    |

    Wäre nur schön, wenn die Umleitungschilder auf der Viktoriastrasse vielleicht bis dahin beiseite gestellt werden. Damit man nicht erst ganz um den Ring fahren muss und dann sieht das es nicht mehr gesperrt ist!

    Antworten

  • Kerstin Stichmann via Facebook

    |

    Wäre auch schön gewesen wenn sich einige Autofahrer an die Absperrungen gehalten hätten – für die Anwohner war es keine gute Zeit –

    Antworten

Kommentieren