Rundblick-Unna » Beherzter Polizist aus Lünen rettet Mieter aus brennender Wohnung

Beherzter Polizist aus Lünen rettet Mieter aus brennender Wohnung

Applaus für diesen beherzten Retter. Noch vor der Feuerwehr war ein Polizist aus Lünen Sonntag frühmorgens vor Ort bei einem Wohnungsbrand an der Borker Straße – und holte die beiden Bewohner der brennenden Erdgeschosswohnung ohne zu Zögern aus dem Fünffamilienhaus.

Der 49jährige Polizeibeamte wurde bei seinem mutigen Einsatz durch Rauchgas verletzt, kam ebenso wie die beiden Mieter ins Krankenhaus.

Sechs weitere Mieter sowie einen Hund – nicht zu vergessen – brachte zwischenzeitlich die Feuerwehr durch das verqualmte Treppenhaus nach draußen. Sie kamen vorübergehend bei Angehörigen und Bekannten unter. Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Kommentieren