Rundblick-Unna » Befestigungen geklaut – Dortmunder Stadtbahn fiel bis mittags aus

Befestigungen geklaut – Dortmunder Stadtbahn fiel bis mittags aus

Da waren wieder mal so richtige „Scherzbolde“ am Werk…!

Kriminelle Unbekannte legten bis heute Mittag eine Stadtbahn in Dortmund lahm. Der Diebstahl mehrerer Befestigungsteile an der Oberleitung der U42 im Ostbezirk sorgte für eine längerfristige  Betriebsstörung der Bahn. „Die Befestigungsteile der Ankerseile setzen die Oberleitung unter Zugspannung. Durch den Diebstahl, der gegen 06.30 Uhr morgens bemerkt wurde, hing die Oberleitung durch. Die Stadtbahn konnte die Strecke nicht mehr befahren“, erklärt die Dortmunder Polizei das technische Problem.

Entwendet wurden die Teile zwischen den Haltestellen Gleiwitzstraße und Droote. Bis mittags fiel die U42 auf dieser Strecke aus.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Dieben machen können. Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Telefonnummer 132-7441 entgegen.

Kommentieren