Rundblick-Unna » Bankräuber in Feuerwehruniform geschnappt

Bankräuber in Feuerwehruniform geschnappt

Die Polizei Hamm hat einen 21-Jährigen geschnappt, der im März 2013 eine Bank überfallen hat. der Intensivtäter war damals mit einer Feuerwehruniform verkleidet. Spuren an der Uniform führten zu dem Hammer.

Der Bankräuber versuchte, am 15. März, die Volksbank in Bockum-Hövel zu überfallen. Mit der Uniform und zusätzlich mit Wollmütze und Mundschutz maskiert trat er an ein gekipptes Fenster und täuschte vor einer Mitarbeiterin einen Notfall vor. Als die Angestellte (24) die Bank verließ, bedrohte der Täter die Frau mit einer Pistole. Weil die Tür aber bereits wieder zugeschnappt war, kam der Täter nicht in die Bank.

Bei der Flucht ließ er die Uniform zurück. An dem Kleidungsstück fanden die Polizisten jetzt Spuren, die zu dem Täter geführt haben. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Kommentieren