Rundblick-Unna » Bahnstrecke zwischen DO-Hauptbahnhof und Lünen kurzzeitig gesperrt

Bahnstrecke zwischen DO-Hauptbahnhof und Lünen kurzzeitig gesperrt

Erneut müssen Fahrgäste zwischen Dortmund und Lünen an diesem Wochenende kurzfristig auf Busse umsteigen. Die Bahn kündigt für die Nacht von Samstag auf Sonntag Arbeiten an der Oberleitung an. Betroffen sind die Regionalbahnen RE 50 und RE 51 (Eurobahn und DB).

Die Sperrung beginnt um 22.30 Uhr und soll Sonntagfrüh um 5.30 Uhr wieder aufgehoben sein.

Kommentare (5)

Kommentieren