Rundblick-Unna » Bahnfahren mit Hindernissen: Streik und Ausfall der RB 59

Bahnfahren mit Hindernissen: Streik und Ausfall der RB 59

Der erneute Lokführerstreik bei der Bahn sorgt inzwischen auch bei den verständnisvollsten Kunden für verständnislose Gesichter. Das ganze Wochenende über ist auch im Kreis Unna mit Zugausfällen und Verspätungen zu rechnen – zusätzlich jetzt auch noch bei der privaten Eurobahn. Denn diese ist zwar nicht vom Streik betroffen, wohl aber von Streckenbauarbeiten, weshalb die RE 59 zwischen Holzwickede und Dortmund-Hauptbahnhof bis zum Sonntagabend komplett ausfällt. Die Eurobahn setzt statt dessen Schienenersatzbusse ein, ein zusätzlicher Schnellbus befördert die Fahrgäste außerdem nonstop von Holzwickede nach Dortmund-Hauptbahnhof und zurück. 

Kommentieren