Rundblick-Unna » Bad Sassendorf Classic am Friedrichsborn: Blitzend polierte Oldies ließen Augen glänzen

Bad Sassendorf Classic am Friedrichsborn: Blitzend polierte Oldies ließen Augen glänzen

Leicht verspätet kamen sie denn angeschnauft, brennend ungeduldig erwartet und fasziniert in Empfang genommen – all diese wunderhübschen Schnauferl! Doch Oldies, vor allem so charmanten, verzeiht man das gern. Die dürfen gern mal zu spät kommen. Eile mit Weile, so viel Zeit muss sein. Ja, und dann waren sie denn da.

Die Bad Sassendorf Classic machte am heutigen Sonntag  Zwischenstopp in Unna; genaugenommen in Königsborn, am historischen Friedrichsborn, und das passte, denn das ehrwürdige Baudenkmal ist ebenfalls alt, sehr sehr alt und in großer Würde gealtert.

Oldtimer Classic Friedrichsborn (2)

Oldtimer Classic Friedrichsborn (12)

Tollste Schmuckstückchen kamen da durch Unna gerollt! Über 120 blitzende, glänzende Oldtimer, Liebhaberstückchen vom Allerfeinsten und den Chrom und den Lack selbstverständlich auf Hochglanz poliert. Die Bad Sassendorf Classic ist eine der sehr beliebten Touren in der Region; sie rollte in diesem Jahr auf den Spuren der neuen Westfälischen Salzroute: Erst vor vier Wochen war die landschaftlich reizvolle und historisch sehr interessante Strecke eröffnet worden, übrigens mit  einer Radeltour ab wo? Ab Friedrichsborn. Das passte ja zu heute.

Oldtimer Classic Friedrichsborn (1)

Oldtimer Classic Friedrichsborn (10)

Die Oldie-Fans, die heute den Friedrichsborn umschwärmten, waren jedenfalls schwerst angetan von den herrlichen alten Automobilen und fotografierten wie die Weltmeister. Wir danken Kreisheimatpfleger Dr. Peter Kracht, seines Zeichens Vorsitzender des Historischen Vereins zu Unna, für die wunderbaren Aufnahmen!

Also: Alle Fotorechte bei Dr. Peter Kracht.


Kommentare (3)

Kommentieren