Rundblick-Unna » Autos in Werne aufgebrochen – Diebstahl und hoher Sachschaden

Autos in Werne aufgebrochen – Diebstahl und hoher Sachschaden

Es waren wieder Autoknacker am Werk – diesmal in Werne, wo sie hohen Sachschaden anrichteten.

In der Nacht zum heutigen Donnerstag schlugen Unbekannte bei mehreren teuren Fahrzeugen die Seitenscheiben ein.

In der Dietrich-Bonhoeffer-Straße traf es zwei BMW: Die Täter bauten die Armaturenbretter aus und stahlen ein Navigationsgerät. Offenbar wurden sie gestört, denn mehr nahmen sie nicht mit. Zeugen beobachteten zwei Männer, die wie folgt beschrieben werden: „Etwa 18 bis 25 Jahre alt, schlank, südländisches Aussehen, schwarze Haare, etwa 160 bis 170 cm groß und dunkel gekleidet.“

Ein weiterer BMW in der Straße „Brink“ und ein VW Tiguan im Bernhard-Sickmann-Weg erlitten ähnliches Schicksal: Der BMW war danach um Lenkrad und Navi ärmer, beim VW bauten die Täter das Infotainment-System fachmännisch aus.

Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, informieren bitte die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 – 921-3420 oder 921-0.

 

 

Kommentieren