Rundblick-Unna » Auto überschlägt sich am Kreuz Unna – 2 Schwerverletzte

Auto überschlägt sich am Kreuz Unna – 2 Schwerverletzte

Zwei schwer verletzte junge Frauen waren die Folge. Auf der A 44 nahe am Kreuz Unna hat sich am Samstagabend ein Auto überschlagen. Dabei wurden die beiden Insassinnen schwer verletzt.

Gegen 20.40 Uhr war eine 23-jährige Frau aus Bornheim mit ihrem Wagen auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kassel unterwegs. Ersten Zeugenangaben zufolge geriet das Auto zwischen dem Kreuz Unna-Ost und der Anschlussstelle Werl plötzlich aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Rettungswagen brachten die beiden schwer verletzten Insassinnen – die 23-Jährige und eine 24-jährige Begleiterin aus Kassel – in ein Krankenhaus.

Ein weiteres Auto wurde beschädigt, als es über ein Trümmerteil fuhr.

An der Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

Kommentieren