Rundblick-Unna » Ausgezeichnet Generationsfreundlich

Ausgezeichnet Generationsfreundlich

Eine Auszeichnung  mit diesen Worten befindet sich seit dem 27.08.2013 auch im Rewe Markt Burchert an der Kamener Straße 23. Im Rahmen einer kleinen feierlichen Zertifikatsvergabe versammelten sich die Geschäftsleitung des Marktes (Jörg und Andrea Burchert), von der Rewe Dortmund der Vorstandssprecher Heinz-Bert Zander sowie Nicolas Bräutigam und vom Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland e.V. die Geschäftsführerin Karin Eksen und Vanessa Steinhoff, um den Markt offiziell mit dem Qualitätszeichen „Generationsfreundliches Einkaufen“ zu versehen.

IMG_5179 Diese Zertifizierung ist das Resultat einer zuvor anonym durchgeführten Prüfung des Marktes, bei der 91 % der erreichbaren Punkte erfüllt worden sind. Dabei sollte angemerkt werden, dass 70 % der erreichbaren Punkte als Minimum für diese Zertifizierung gelten. Die Kriterien wurden zuvor vom HDE in Berlin verfasst und beziehen sich auf etliche Eigenschaften eines Marktes, die in sieben Kategorien aufgeteilt werden. Weiterhin sollte betont werden, dass mit „generationsfreundlich“ nicht gleich seniorenfreundlich gemeint ist, denn eine Mutter mit ihrem Kinderwagen profitiert genauso von breiten Gängen im Markt wie jemand mit einer Gehhilfe oder im Rollstuhl. Diese Zertifizierung kommt also letztlich allen Kunden zu Gute.(Dominik Burchert)

Kommentieren