Rundblick-Unna » Ausbau der A 2 vor dem Abschluss – Heute wieder 4 stündige Sperrung

Ausbau der A 2 vor dem Abschluss – Heute wieder 4 stündige Sperrung

Ein Mammut-Baustellenprojekt steht vor dem Abschluss. Bis Anfang Juli soll der Ausbau der A2 zwischen der Anschlussstelle Kamen / Bergkamen und dem Kreuz Dortmund-Nordost beendet sein – die Arbeiten liegen so weit im Plan. Am heutigen Mittwoch (7. Juni) gibt es zunächst wieder Einschränkungen, informiert der Landesbetrieb Straßen.NRW:

In der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen wird die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Hannover gesperrt; dort sind Markierungsarbeiten angesagt. Das soll aber nur 4 Stunden dauern (von 10 bis 14 Uhr), wer den Umleitungen folgt, ist auf der sicheren Seite.

Die Gesamtmaßnahme dauert nun schon mehr als 2 Jahre. Ein kurzer Rückblick:

Am Montag, 16. 3. 2015, begannen die umfangreiche Bauarbeiten auf der A 2 zwischen Kamen/Bergkamen und dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordost: 9,3 Kilometer auf beiden Fahrtrichtungen.

In insgesamt 8 Bauphasen wurde gearbeitet, Fahrbahndecken und 5 Brücken wurden saniert, defekte Entwässerungsleitungen erneuert, ebenso die Straßenmarkierungen und die Beschilderung. Dazu waren neben Teilsperrungen auch immer wieder Vollsperrungen nötig.

Straßen.NRW investierte in das Projekt 34,1 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Super, daß der Verkehr dort in Kürze wieder Reibungslos fließen kann.

    Antworten

Kommentieren