Rundblick-Unna » Auffahrunfall auf B 1 bei Lünern – Pkw-Überschlag in Selm

Auffahrunfall auf B 1 bei Lünern – Pkw-Überschlag in Selm

Es nieselte, die Sicht war miserabel, die Fahrbahn glitschig – da ging ein Bremsmanöver gestern Mittag auf der B 1 bei Lünern schief.

Ein 54 jähriger LKW-Fahrer aus Brilon war gegen 12.45 Uhr auf der Werler Straße in Richtung Unna unterwegs, etwa 300 Meter westlich der Lünerner Bahnhofstraße musste er wegen eines vorausfahrenden Linksabbiegers verkehrsbedingt bremsen. Eine nachfolgende 31jährige PKW-Fahrerin aus Werl konnte auf regennasser Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Hierbei wurde sie leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf 1800 Euro geschätzt. Für die Dauer von etwa einer Stunde musste die Bundesstraße 1 halbseitig gesperrt werden.

Ein weiterer Unfall passierte am Freitagabend in Selm, wo ein 49 jähriger Selmer – offenbar unter Alkohol – gegen 21.05 Uhr mit seinem PKW auf der Borker Straße nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sein Fahrzeug überschlug sich und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Der Selmer konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach einem Atemalkoholtests wurden ihm eine Blutprobe und sein Führerschein abgenommen.

Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt – der Wagen kam an den Abschlepphaken.

Kommentieren