Rundblick-Unna » Arbeitslosengeld online beantragen: Immer mehr nutzen es

Arbeitslosengeld online beantragen: Immer mehr nutzen es

Arbeitslosengeld praktisch und bequem von daheim oder unterwegs aus online beantragen: Der eService der Arbeitsagentur wird immer reger genutzt. Das berichtet die für Unna zuständige Agentur Hamm.

Ohne Termin und ohne Wartezeiten füllen Ausbildungs- und Arbeitsuchende Anträge auf Arbeitslosengeld online aus und senden sie direkt elektronisch an die Agenturt.

Auch Adressänderungen, Abmeldungen etc. werden immer öfter per Klick erledigt, so die Arbeitsagentur. Man sei weiter vor Ort präsent, wolle den Kunden aber die Möglichkeit geben, auch über moderne Wege Kontakt aufzunehmen und Angelegenheiten zu regeln.

Mit dem eService können Kundinnen und Kunden der Arbeitsagentur Formulare direkt über das Internet (www.arbeitsagentur.de) ausfüllen. Hilfe- und Hinweistexte unterstützen sie beim Ausfüllen. Wenn die Hilfe- und Hinweistexte nicht ausreichen, stehen spezialisierte Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung, die über eine kostenfreie Hotline zu erreichen sind. Unter 0800 4 5555 03 helfen sie von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr beim Ausfüllen und klären direkt fachliche und technische Fragen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Das ist eine tolle Sache. Wird hier auch schon einige Jahre so gemacht. Jeder Bürger kann hier einen persönlichen Code beantragen, DigiD genannt und damit kann man sich einloggen bei allen möglichen Diensten, wobei es um persönliche Daten geht.

    Antworten

Kommentieren