Rundblick-Unna » Am Samstag steht wieder die Ruhr in Flammen

Am Samstag steht wieder die Ruhr in Flammen

Und der heilige Mann wird übers Wasser gehen… nee fahren, im Kanu über die Ruhr! Die steht an diesem Samstag wieder in Flammen, bei „Ruhr in Flammen“ an der Ruhrbrücke in Dellwig.

Los geht´s  um 16:00 Uhr im Park an der Ruhr, in der Nähe der Ruhrkampfbahn in Langschede. In gemütlicher und vorweihnachtlicher Atmosphäre warten bei Bier, Bratwurst und Glühwein alle gespannt auf den Nikolaus, der bei Einbruch der Dunkelheit mit einem Boot über die Ruhr setzt und über die Wellen zu den wartenden Kindern schaukelt, um sie mit Stutenkerlen zu beschenken.

Ruhr in Flammen 13

Ruhr in Flammen 9

Begleitet wird der Nikolaus vom Kanuclub Unna und zahlreichen mit Fackeln bestückten Flößen.

Die Löschgruppe Langschede der Freiwilligen Feuerwehr Fröndenberg sorgt für die Sicherheit am Wasser und sammelt die Flöße von der Ruhr wieder ein.
Die Löschgruppe Drüpplingsen der Feuerwehr Iserlohn wird auch in diesem Jahr zusammen mit den Schützenbrüdern des Westens für ein
wunderschön illuminiertes Ruhrufer sorgen. Um Deftiges, Süffiges und Süßes (frische Waffeln..!) kümmert sich die Damenkompanie.

Und zum Abschluss des Abends flirrt das Feuerwerk am Abendhimmel…

Der Schützenverein 1922 Langschede/Ruhr e.V. freut sich auf viele Gäste!

ruhr in flammen

 

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Sieht ja Wunderschön aus.

    Antworten

Kommentieren