Rundblick-Unna » Alkoholisierter Jugendlicher (17) zerschlägt Scheibe bei Netto, stiehlt Bier und Schnaps

Alkoholisierter Jugendlicher (17) zerschlägt Scheibe bei Netto, stiehlt Bier und Schnaps

Ein lautes Klirren schreckte am späten gestrigen Abend Anwohner der Viktoriastraße auf. Es kam aus Richtung Netto-Markt am Kreishaus-Kreisel.

Die Polizei eilte sofort zum Tatort und traf vor dem Discounter einen 17 jährigen Jugendlichen an, der Bier und Schnaps bei sich trug. Nach ersten Feststellungen war ein Teil der Schaufensterscheibe eingeschlagen worden. Der junge Mann war durch die Trümmer in den Markt eingestiegen, hatte sich mit Bier und Schnaps bedient und war wieder nach draußen geklettert. Dabei verletzte er sich allerdings an den scharfen Kanten des kaputten Fensterglases nicht unerheblich an einer Hand.

Der Jugendliche stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Nach erster medizinscher Versorgung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. „Es handelt sich bei ihm um einen auswärtigen Jugendlichen, der in einer Wohngruppe in Unna untergebracht war“, teilt die Polizei in ihrer Pressemitteilung soeben mit. „Auf ihn kommt jetzt ein Strafverfahren wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls zu.“

Kommentare (5)

Kommentieren