Rundblick-Unna » Alcapell will ein Feuer entfachen

Alcapell will ein Feuer entfachen

Funkpop mit Rock und Blues, dazu Jazz und Elektro – die Band Alcapell aus Münster lässt sich musikalisch nicht hundertprozentig in die Schublade stecken. Auf dem Stadtfest Unna 2013 steht den Musikern die Stadtwerke-Bühne auf dem Rathausplatz offen. Bereits um 16 Uhr legen die Musiker los.

Alcapell will Musik machen, um Leute anzustecken – mit einer positiven Einstellung, mit der Erkenntnis des Großen im Kleinen des Alltags und mit dem Gefühl, wieder mehr fühlen zu können. Wer nach einer Stunde Alcapell wieder den Rathausplatz verlässt, soll die Idee verstanden haben, mit der Musik von Alcapell immer im richtigen Sattel zu sitzen

Kommentieren