Rundblick-Unna » Akute Häufung von Trickdiebstählen im Nachbarkreis

Akute Häufung von Trickdiebstählen im Nachbarkreis

Aus akutem Anlass! Die Polizei im Nachbarkreis (MK) warnt dringend vor einer Häufung von  Trickbetrügereien und -diebstählen im gesamten Kreisgebiet.

Seit den Morgenstunden des heutigen Mittwochs versuchen in zahlreichen Städten bislang unbekannte Täter (u.a. mit der bekannten „Zetteltrickmasche“) an Geld und Wertgegenstände von Passanten zu kommen.

Und da die Kriminellenbranche sich selten um Kreisgrenzen schert, sei die Warnung der Polizei auch im Kreis Unna beherzigt:

„Sollten Ihnen verdächtige Personen auffallen, prägen Sie sich Tätermerkmale ein und informieren Sie sofort die Polizei unter Notruf 110. Machen Sie umstehende Passanten auf Ihre Situation aufmerksam und bitten Sie um Hilfe. Weitere hilfreiche Tipps zum Schutz vor Trickbetrug und -diebstahl erhalten Sie unter http://www.polizei-beratung.de/.“

Kommentieren