Rundblick-Unna » Adieu, Karl-Heinz Albrecht – nach über 30 Jahren im Unnaer Stadtrat

Adieu, Karl-Heinz Albrecht – nach über 30 Jahren im Unnaer Stadtrat

Da sagte ein Urgestein Adieu. In der Umweltausschussitzung am Montag  wurde Karl-Heinz Albrecht  feierlich verabschiedet. Über 30 Jahre lang war der Mühlhausener Albrecht als ordentliches Mitglied und sachkundiger Einwohner in diversen Ausschüssen des Rates der Stadt Unna vertreten. Seit jeher setzte er sich für den Erwerb unbenutzter Flächen des Kreises Unna zur Umgestaltung in Ökozellen ein.

Der NABU Nordrhein-Westfalen, die sich für den Erhalt der Natur des Bundeslandes einsetzt, diente Karl-Heinz Albrecht jahrelang als Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender. Für sein Engagement wurde er unter anderem mit dem historischen Stadtsiegel und dem Ehrenamtspreis des Landes NRW ausgezeichnet.

Fotorechte: Stadt Unna.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Das hat er sich dann auch verdient. Respekt für so viele Jahre.

    Antworten

Kommentieren