Rundblick-Unna » Acht Einbrüche seit dem Wochenende: Rasenmäher der Ev. Kirche gestohlen

Acht Einbrüche seit dem Wochenende: Rasenmäher der Ev. Kirche gestohlen

Leider bislang wenig von Sommerpause an der Kleinkriminellenfront im Kreis zu spüren. Acht Einbrüche bzw. Einbruchversuche sind für nur zwei Tage bzw. Nächte zu melden.

Aktuelle Fahndung: Zwei Wohnungseinbrecher sind gesucht, die am gestrigen Morgen (22.6.) zwischen 8 Uhr und 8.40 Uhr in ein Haus auf der Bergstraße in Lünen eingestiegen sind. Mindestens ein Ganove verschaffte sich Einlass in Wohnzimmer, obwohl die Inhaberin ihr Haus für nur gerade mal 20 Minuten verlassen hatte. Als sie zurückkehrte und den Unbekannten auf frischer Tat an einem ihrer Fenster ertappte, suchte er das Weite – zusammen mit einem Komplizen floh er in Richtung Wald. Der eine Täter soll 1,80 m groß und schlank Mann sein, mit kurzen dunklen Haaren und braunen Augen. Kleidung zur Tatzeit: hellgraue dünne Arbeitshandschuhe, hellgraue Übergangsjacke, schwarze Jeans und Turnschuhe. Sein Komplize: kurzhaarig. Hinweise zügig an die Kriminalwache unter 0231 – 132-7441.

Gleich vier Einbrüche passierten allein am gestrigen Montag in Bergkamen. Betroffen war einmal die Görlitzstraße (Mehrfamilienhaus, Montag zwischen Mitternacht und 16.30 Uhr – Einbruch misslungen), ein Reihenhaus  Am Roggenkamp (7-17 Uhr – Einbruch geschietert), der Kindergarten am Römerberg in Oberaden (heute Nacht – misslungen, aber Sachbeschädigungen) sowie der Akazienweg. Hier hatten die Ganoven leider“Erfolg“ –  sie hebelten gestern Nacht die Tür eines Einfamilienhauses auf und stellten sämtliche Räume auf den Kopf. Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Und dann war wieder einmal Schwerte betroffen: Nach zwei Einbrüchen seit dem Wochenende in Reihenhäuser, die immerhin ohne Beute blieben (Gottfried-Herder- und Kuhstraße), brachen Kriminelle heute Nacht einen Holzschuppen auf dem Evangelischen Friedhof an der Hörder Straße auf – und klauten zwei Rasenmäher. Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Kommentare (6)

Kommentieren