Rundblick-Unna » Ab Montag endet in Unna die Weihnachtszeit

Ab Montag endet in Unna die Weihnachtszeit

Sechs Wochen konnten wir uns am Lichterglanz in der City erfreuen – wer die stimmungsvolle Weihnachtsillumination in der Innenstadt noch einmal genießen will, sollte den heutigen Sonntag noch einmal zu einem ruhigen abendlichen Spaziergang durch die Bummelzone nutzen.

Ab Montag wird das Beleuchtungsteam der Stadtwerke all die Lampen, Lichter und Gehänge wieder sukzessive abmontieren. Das wird nach Auskunft der Stadtwerke wohl die ganze Woche in Anspruch nehmen. Jede einzelne Installation muss sorgfältig deinstalliert und eingelagert werden für die Weihnachtszeit 2015.

20581292uw

Mit zur Weihnachtsbeleuchtung gehört auch der große Stern, der strahlend über dem Kreisverkehr am Kreishaus prangt. Auch er wird pünktlich zum Dreikönigstag wieder abgebaut werden.

Weihnachtsbeleuchtung2z_5a4898f8cf

So schnell vergeht die Zeit: Stadtwerke-Mitarbeiter beim weihnachtlichen Schmücken Mitte November.

Die ausrangierten Weihnachtsbäume holen die Stadtbetriebe an den beiden folgenden Samstagen ab (10. und 17. 1.). Die Abfuhrtermine für die einzelnen Bezirke stehen im Abfallkalender.

 

Kommentare (1)

  • Manfred Hartmann

    |

    Meine mich, ganz schemenhaft daran zu erinnern, dass Weihnachten ein christliches Fest ist . Maria, Josef, Jesus, Krippe usw. Die Weihnachtszeit endet also nicht , wenn die elektrische Tannenbeleuchtung ausgeknipst wird oder die Baumabfuhr kommt, sondern mit dem Dreikönigstag, 6. Januar. und für Katholiken sogar erst am 2. Februar mit Maria Lichtmeß.

    Antworten

Kommentieren