Rundblick-Unna » 77-Jähriger verjagt kleinen dicken Trickdieb

77-Jähriger verjagt kleinen dicken Trickdieb

Damit hat der kleine dicke Dieb am Bahnhofsvorplatz wohl nicht gerechnet: Am Samstag hat er gegen 11.15 Uhr versucht, einen 77-jährigen Holzwickeder mit einem Trickdiebstahl abzuzocken.

Der Täter wollte von dem Senior zwei Euro gewechselt haben, als das Opfer seine Geldbörse öffnete, warf der Täter sein Geldstück hinein und wollte mehrere Scheine aus dem Portemonnaie ziehen, was ihm aber nicht gelang. Das Opfer schrie sofort um Hilfe und schlug auf den Täter ein. Der sah sein Heil in Flucht und floh mit zwei weiteren Männern, die vorher unbeteiligt gewirkt haben.

Der Hauptakteur soll etwa 30 Jahre, 165 Meter groß und untersetzt gewesen sein. Die anderen beiden Personen konnte das Opfer nicht beschreiben. Hinweise bitte an die Polizei Unna unter 02303/921-3120 oder unter 02303/921-0.

Kommentieren