Rundblick-Unna » 6 Verletzte – 3 aus Holzwickede, 2 Kinder darunter – bei Unfall am Borsigplatz

6 Verletzte – 3 aus Holzwickede, 2 Kinder darunter – bei Unfall am Borsigplatz

Bei einem heftigen Verkehrsunfall sind am Samstagnachmittag am Borsigplatz 6 Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder im Alter von 4 und 7 Jahren. Drei der Verletzten kommen aus Holzwickede.

Unfallverursacherin war eine 47-jährige Corsafahrerin aus Dortmund. Sie sah auf der Brackeler Straße kurz vor dem Borsigplatz zu spät, dass ein vor ihr fahrender Renault (aus Holzwickede) bremste. Der Kleinwagen krachte auf das Heck des Renaults, den die Wucht des Aufpralls wiederum auf das Heck eines VW schob.

Die Insassen des VW – ein 33-Jähriger Dortmunder mit 4 jähriger Tochter – brachte ein Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Ebenso wie der Renaultfahrer aus  Holzwickede (38), seine 40 jährige Beifahrerin und ein 7 jähriges Kind, das mit im Auto gesessen hatte. Nur leichte Verletzungen erlitt die Opelfahrerin.

Für die Dauer der Unfallaufnahme einschließlich der Bergungsarbeiten war die Brackeler Straße stadteinwärts bis ca. 15 Uhr gesperrt.

Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf rund 9.000 Euro.

Kommentieren