Rundblick-Unna » 5 Tore, nur 2 Anzeigen: Borussen-Duell friedlich und torreich

5 Tore, nur 2 Anzeigen: Borussen-Duell friedlich und torreich

Satte 5 Tore, davon 4 für die Gastgeber und nur ganze 2 Strafanzeigen rundum – das war vorbildlich heute Nachmittag beim Bundesligaduell Borussia gegen Borussia (Dortmund gegen Mönchengladbach).

„Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 81.360 Zuschauern ausgetragen, darunter 8.200 Gästefans“, bilanziert die Dortmunder Polizei kurz den Verlauf des Nachmittags. 2 Strafanzeigen wegen Körperverletzung wurden gefertigt – ansonsten verlief alles friedlich und störungsfrei.

Wir gratulieren dem Gastgeber und freuen uns mit über ein friedliches Fußballevent!

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Das nenne ich mal Vorbildlich. So sollte es immer sein, abgesehen von den 2 Strafanzeigen.

    Antworten

Kommentieren