Rundblick-Unna » 5 Monate Sperrung auf dem Hellweg, 1 Tag in Unna-Ost

5 Monate Sperrung auf dem Hellweg, 1 Tag in Unna-Ost

Die nächsten Straßensperrungen in Unna stehen an. Eine in der Stadtmitte – 5 Monate lang -, eine im Unnaer Osten – nur einen Tag. Beide Maßnahmen kündigt die Stadt an.

Der Hellweg wird auf Höhe der Hausnummer 9 ab dem 1. April 2017 bis zum 30. September halbseitig gesperrt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Hellweg 14-16) wird für die Dauer ein absolutes Halteverbot errichtet. Grund für die Maßnahmen ist der Abriss und anschließende Neubau eines Mehrfamilienhauses.

Die Nordlünerner Straße wird zwischen der Werler Straße (B1) und der Lünerner Bahnhofstraße gesperrt. Das beginnt am Montag, 3. April 2017, um 21.00 Uhr und endet am Dienstag, 4. April 2017, um 18.00 Uhr. Der Verkehr wird über die B1 und die Lünerner Bahnhofstraße umgeleitet. Der Grund für die Sperrung sind Instandsetzungsarbeiten am Bahnübergang.

 

Kommentare (3)

Kommentieren