Rundblick-Unna » 46jähriger Selmer in Wohnung in Kamen krankenhausreif geprügelt

46jähriger Selmer in Wohnung in Kamen krankenhausreif geprügelt

Buchstäblich krankenhausreif geprügelt wurde am späten gestrigen Abend in ein 46jähriger Mann bei einem massiven Streit mit einem 49jährigen Lünener. Die beiden  gerieten gegen 23 Uhr in einer Wohnung in Kamen aneinander – derart brutal, dass der 46Jährige von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Kontrahent war vor dem Eintreffen der Polizei zunächst geflüchtet, konnte jedoch kurze Zeit später erwischt werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelte zunächst gegen ihn wegen Verdacht auf versuchte Tötung – dieser hat sich, wie soeben nachgemeldet wurde, jedoch nicht erhärtet. Gleichwohl steht weiterhin der Vorwurf gefährlicher Körperverletzung  im Raum.

Kommentieren