Rundblick-Unna » 3 Haftbefehle! Bundespolizei stellt gesuchten Straftäter in Hagen

3 Haftbefehle! Bundespolizei stellt gesuchten Straftäter in Hagen

Dreierpasch für die Bundespolizei! Heute Nacht konnte die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hagen einen, mit gleich drei Haftbefehlen gesuchten Straftäter festnehmen.

Gegen 01:30 Uhr stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei während einer Streife im Hagen Hauptbahnhof einen 50-Jährigen Mann fest. Bei einer Kontrolle des Mannes stellte sich heraus, dass er durch die Staatsanwaltschaft Hagen und das Amtsgericht Iserlohn wegen mehreren Straftaten gesucht wurde.

Die Möglichkeit vor Ort die Strafe in Höhe von 1510 EUR für zumindest zwei Haftbefehle zu begleichen, konnte er nicht nutzen. Dies hätte ihm auch nicht viel gebracht. Auf Grund eines Sicherungshaftbefehls wäre er auf jeden Fall festgenommen worden.

Der Delinquent wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert, wo er in den kommenden Stunden einem Richter vorgeführt wird.

Kommentieren