Rundblick-Unna » 3. Advent bringt kuschlige Weihnachtsmärkte in Dellwig, Methler und Oberaden

3. Advent bringt kuschlige Weihnachtsmärkte in Dellwig, Methler und Oberaden

Gar nicht mehr so klein und umso feiner! Am kommenden 3. Advent sind einige superschöne Wochenend-Weihnachtsmärkte zu entdecken – 3 stellen wir hier kurz vor: Dellwig, Methler und Oberaden!
kirche-dellwig-beleuchtet
1. Budenzauber in Dellwig
Apfel, Nuss und Mandelkern und immer wieder urgemütlich! An diesem Samstag, und nur an diesem Tag dem 10. 12. –  ist Weihnachtsmarkt in Fröndenberg-Dellwig. Das adventliche Treiben drubbelt sich vor und rund um die historische evangelische Kirche. Bei nur halbwegs passablem Wetter dürfte es wieder rappelvoll auf dem Kirchplatz werden.

Rund um die Kirche und in der Kirche sind es in diesem Jahr fast 20 Stände. Ob Glűhwein oder Bier, Grillschinken oder Crêpes, Betonkunst oder Kinderkleidung, die Vielfalt wächst von Jahr zu Jahr. Natürlich gibt´s auch wieder Bastelangebote fűr die Kleinen im Ritterzelt, und der Nikolaus schaut auch nochmal vorbei. Und der Kindergarten Ruhrpiraten verkauft übrigens wieder „meeeegaleckere Weihnachtsplätzchen“, wurde uns zugeflüstert…

kekse

Fast alle Dellwiger Vereine und Organisationen sind mit einem Stand, einer Hütte oder einer bunten Bude vertreten. Um 14:00 Uhr geht´s los, das Ende ist offen – gezaubert wird bis in die Nacht hinein bei lecker Glühwein.

2. Budenzauber in Oberaden

Der 20. Weihnachtsmarkt in Bergkamen-Oberaden tummelt sich am kommenden Wochenende auf dem Museumsplatz. Auch dieser Budenzauber wird fast gänzlich von örtlichen Vereinen, Verbänden, Schulen, Kitas, Initiativen bestückt, die weihnachtliche Waren und kulinarische Köstlichkeiten anbieten. Ponyreiten und Streichelzoo warten auf die Kleinen, auf der Bühne wird ein buntes weihnachtliches Programm geboten. Äußerst lohnend! – Im gesamten Stadtgebiet Bergkamen beteiligen sich die Einzelhändler außerdem von 13 bis 18 Uhr an einem verkaufsoffenen Sonntag.

Öffungszeiten: Samstag von 14 bis 21 Uhr,  Sonntag von 13 bis 19 Uhr.

3. Budenzauber in Methler

Der Methleraner Weihnachtsmarkt wandert jährlich abwechselnd zwischen der Marien- (katholisch) und Margaretenkirche (evangelisch) hin und her, in diesem Jahr ist er wieder rund um die St. Marien-Kirche in der Kaiserau zu finden. Eröffnet wird das idyllische Treiben am Samstag um 15.00 Uhr durch den Bürgermeister und die Vereinsgemeinschaft Methler.
Geöffnet ist er Samstag bis 22:00 Uhr, Sonntag von 10:30 bis 20:00 Uhr.

kekse-2

Kommentieren