Rundblick-Unna » 24 weitere Lkw-Plünderungsversuche an der A2

24 weitere Lkw-Plünderungsversuche an der A2

Die Serie von Lastwagen-Plünderungen bzw. Versuchen auf A2-Autobahnrastplätzen bekommt eine neue Dimension. In der Nacht zu Sonntag, 19.03.2017, wurden an 24 (!) Lkw die Planen der Sattelauflieger aufgeschlitzt.

Die überwiegend aus Osteuropa stammenden Fahrzeuge parkten im Lkw-Parkbereich der Rast- und Tankanlage Rhynern-Nord (zwischen Rasthaus und Autobahnkirche). Das berichtet die Hammer Polizei.

Die entstandenen Sachschäden waren geringerer Art und dienten vermutlich der Sichtung der jeweiligen Ladung. Viele der kleinen Schnitte konnten durch einfaches Verkleben an Ort und Stelle wieder repariert werden.

Kurios: Nach bisherigen Erkenntnissen wurde lediglich in einem Fall eine 250g-Packung einer Süßspeise entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Hamm unter 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren