Rundblick-Unna » 21-jährige Bochumerin verursacht Verkehrsunfall

21-jährige Bochumerin verursacht Verkehrsunfall

Am Freitag (30.05.14) befuhr gegen 16:30 Uhr eine 21-Jährige aus Bochum mit ihrem Pkw Lancia den Michaelisweg und wollte nach rechts auf die Letmather Straße abbiegen. Dabei übersah sie eine 24-Jährige aus Dortmund, die mit ihrem Polo die Letmather Straße in Richtung Schwerte befuhr. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen verletzt. Anschließend brachte man beide in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 26000 Euro.

Kommentieren