Rundblick-Unna » 2 weitere Einbrüche in Unna – und erneut Lange Wand in Königsborn

2 weitere Einbrüche in Unna – und erneut Lange Wand in Königsborn

Einbrüche Nr. 20 und 21 an diesem Wochenende. Und gleich zweimal wurde die Straße Lange Wand in Königsborn heimgesucht. Zu dem schon gemeldeten Einbruch gesellt sich dieser:

In der Zeit von Samstag auf Sonntag (03.12. – 04.12.2016), zwischen 17.30 und 09.30 Uhr sind unbekannte Täter in ein Haus in der Straße Lange Wand eingebrochen. Nachdem sie zunächst versuchtenm eine Tür auf der Rückseite aufzuhebeln – und das misslang – schlugen Sie die Scheibe der Tür ein und gelangten so ins Haus. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden.

Am Sonntag, den 04.12.2016 nutzen Unbekannte zwischen 10.00 und 19.00 Uhr die Abwesenheit der Bewohner und brachen in ein Haus Im Rutental ein. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Auch hier ist zur Beute noch nichts bekannt.

In dieser Adventszeit sind es nun 60 Einbrüche im Kreis Unna (außer Lünen).

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren