Rundblick-Unna » 2 Unfälle mit Motorradfahrern in Hamm – 2 Schwerverletzte

2 Unfälle mit Motorradfahrern in Hamm – 2 Schwerverletzte

Am sonnigen Donnerstagnachmittag sind in Hamm leider zwei schwere Unfälle unter Beteiligung von Motorradfahrern passiert.

Schwer verletzt wurde eine 39-jährige Motorradfahrerin gegen 16.50 Uhr, als sie mit ihrer Suzuki auf der Hammer Straße von einem Pkw-Fahrer gerammt wurde. Der 71-jährige Golffahrer wollte vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei offenbar das Motorrad. Die Fahrerin stürzte, erlitt schwere Verletzungen, sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Am Abend wurde ein 70-jähriger Radfahrer schwer verletzt, als er um 18:20 Uhr die Römerstraße überqueren wollte: Dabei übersah er einen 39-jährigen Motorradfahrer, der gerade auf der Straße gen Norden fuhr. Der Biker war an der Kreuzung zuvor zwar erst angefahren, konnte aber einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Der Radfahrer stürzte und wurde schwer verletzt.

Kommentieren