Rundblick-Unna » 2 Jahre Geldstrafe nicht gezahlt – Jetzt wegen Schwarzfahrens bis Frühjahr in den Knast

2 Jahre Geldstrafe nicht gezahlt – Jetzt wegen Schwarzfahrens bis Frühjahr in den Knast

Vom Airport Dortmund ging der Abflug für einen 25jährigen Rumänen direkt in den Knast – und hinter Gitter wird er jetzt bis zum Frühjahr, dreieinhalb Monate lang, verweilen.

Der junge Mann wurde am Samstagmorgen im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Timisoara (Rumänien) überprüft – und dabei flog dummerweise sein Haftbefehl auf. Das Amtsgericht Frankfurt/Main hatte den 25Jährigen bereits im September 2014 zu einer Geldstrafe von 1250,- Euro verurteilt – wegen Schwarzfahrens.

Gezahlt hatte der Osteuropäer den Betrag über zwei Jahre nicht. Das tat er am Samstag ebenfalls wieder nicht. Und deshalb wurde er zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 110 Tagen postwendend in die Dortmunder JVA eingeliefert.

Kommentare (2)

  • luenne

    |

    Geld für das Flugticket war aber natürlich da…

    Antworten

  • Cora

    |

    Fliegen geht doch nicht schwarz.

    Antworten

Kommentieren