Rundblick-Unna » 2 Brüder (11, 16) bei Unfall in Massen verletzt – Radunfall auf Massener Straße

2 Brüder (11, 16) bei Unfall in Massen verletzt – Radunfall auf Massener Straße

Bei dem schon kurz vermeldeten Unfall am Samstagnachmittag auf der Kleistraße in Massen sind zwei Brüder im Alter von 11 und 16 Jahren verletzt worden, aber zum Glück keiner von beiden lebensgefährlich.

Wie aus dem Polizeibericht vom Sonntagmorgen hervorgeht, waren die beiden Jungen auf einem Motorroller auf der Kleistraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Unnaer Straße passierte dem 16 Jährigen ein Fahrfehler – er stürzte. Und dabei erlitten der Jugendliche selbst und sein 11 jähriger Bruder ernste Verletzungen.

Die Eltern wurden informiert und erschienen an der Unfallstelle. Beide Jungen – sie sind aus Dortmund – wurden ins Krankenhaus eingeliefert, dabei war auch der Rettungshubschrauber im Einsatz.

Bereits am Freitagnachmittag passierte um kurz nach 15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Massener Straße: Ein 64jähriger Lkw-Fahrer, der zunächst in Richtung Innenstadt fuhr, bog (offenbar ziemlich kurzentschlossen) nach rechts in die Dürerstraße ab, zugleich wollte eine Radlerin (33, aus Unna) auf dem Radweg ebenfalls in Richtung City die Dürerstraße überqueren. Bei dem Versuch einer Vollbremsung stürzte sie – verletzte sich dabei zum Glück nur leicht und geriet zum riesigen Glück nicht unter den Lkw.

 

Kommentieren