Rundblick-Unna » 19.30 Uhr Budenschluss: Wie halten´s die Nachbarn mit den Weihnachtsmarktzeiten?

19.30 Uhr Budenschluss: Wie halten´s die Nachbarn mit den Weihnachtsmarktzeiten?

19.30 Uhr Budenschluss – nur auf dem Alten Markt darf am Wochenende länger ins Glühweinglas geschaut werden. Die Öffnungszeiten des Unnaer Weihnachtsmarkts haben unter den Rundblick-Lesern überraschend hitzige Diskussionen entfacht. Nur bis 19.30 Uhr sei lächerlich, kritisieren sie (siehe unser Bericht), abends wird´s doch erst richtig schön. Es ist für die Budenbetreiber natürlich eine Frage von Aufwand und Ergebnis. Wie halten´s denn die Nachbarstädte mit ihren Weihnachtsmärkten? Wir gucken mal rum..

Recht großzügig, verglichen mit der Größte der Stadt, geht Soest mit seinen Weihnachtsmarkt-Öffnungszeiten um. Wie Unna ist Soest Kreisstadt und leistet sich ebenfalls einen vierwöchigen Weihnachtsmarkt, der am 24. 11 beginnt und bis zum 22. 12. dauert. Die Öffnungszeiten sind etwas großzügiger: täglich von 11 bis 20 Uhr, freitags bis 21 Uhr – die Gastronomiestände bis 22 Uhr. Soest hat rund 10 000 Einwohner weniger als Unna.

Hamm ist immerhin eine Großstadt, dennoch haben die Buden des vierwöchigen Weihnachtsmarktes dort auch keine umfangreicheren Öffnungszeiten als Unna. Sie machen eine halbe Stunde später auf  (11.30 Uhr) und schließen auch eine halbe Stunde später (20 Uhr). Vielleicht ein Modell, das am ehesten auf Unna übertragbar wäre. In Hamm gibt es noch den „Sparkassen-Eiszauber“, werktags bis 19 Uhr (so eine Art Kamener Winterwelt im etwas Kleineren).

Lünen ist die größte Stadt im Kreis (man packe Unna mit Werl zusammen, dann hat man in etwa die Größe Lünens) und bietet vier Wochen Budenzauber in der Sternengasse – sogar bis einen Tag vor Heiligabend dauert er an. Die Buden öffnen eine ganze Stunde später als in Unna (12 Uhr), schließen aber auch „schon“ um 20 Uhr, so dass die Gesamtöffnungszeit sogar kürzer ist.

Aber auch hier unter unseren Lesern kam ja die Frage auf: Wieso muss der Weihnachtsmarkt schon um 11 Uhr öffnen? Gut – an den Wochenmarkttagen dienstags und freitags ist die City um 11 Uhr knubbelvoll. Aber sonst…?

Weihnachtsmarkt Dortmund

XXL-Weihnachtsbaum mit entsprechenden Budenöffnungszeiten: Dortmunds Weihnachtsmarkt beginnt schon am 20. 11. und dauert bis zum 30. 12. – sowie in verkleinerter Version noch bis in den Januar hinein.

Gegen Dortmund wird Unna nicht ernsthaft konkurrieren wollen. Klar sind hier die Weihnachtsmarktzeiten passend zum Weihnachtsmarkt XXL ebenfalls zumindest XL. 10 bis 21 Uhr wochentags, bis 22 Uhr freitags und samstags. Start ist schon am 20. 11., Ende am 30. 12., und danach gibt es in Dortmund noch bis zum Ende der ersten Januarwoche immer noch einen Wintermarkt: klein, puschelig, mit einigen Buden, vor allem natürlich mit Glühweinbuden bis zum gepflegten Abwinken.

Überhaupt nicht auf die Kette (…sorry) kriegt Menden seine Weihnachtsmarktproblematik. Von der Größe her identisch mit Unna (ca. 60 000 Einwohner), doch weihnachtsmarkttechnisch war der Nachbarstadt im Märkischen in den vergangenen Jahren mehr oder minder glücklos am Herumbasteln.

Man konzentriert sich dort jetzt auf ein einziges verlängertes Wochenende: „Mendener Winter“ und „Mendener Advent“ nennt sich dieser Viertages-Zauber, Start ist am Donnerstagnachmittag, 4. 12., mit einer After-Work-Party auf dem Alten Rathausplatz und Finale am 7. 12. mit einem verkaufsoffnenen Sonntag. Das wär´s …

„In der Kürze liegt die Würze“ dient deswegen auch anderen Nachbarkommunen als Erfolgsgarantie: Allen anderen voran muss da natürlich der kultige Weihnachtsmarkt Holzwickede genannt werden: Dieser Dreitagesweihnachtsmarkt, eng ums Rathaus geballt und auf den umliegenden Straßen ausgebreitet, ist eine lebende Weihnächtsmarktlegende. Die Besucher strömen in Scharen aus dem ganzen Umkreis nach Howi. Tipp: früh kommen, am besten gleich schon am Freitag, dann besteht noch die größte Auswahl.

Weihnachtsmarkt in Howi ist immer am ersten Adventswochenende, das diesmal noch komplett in den November fällt (28.- 30. 11). Inzwischen sind es schon an die 90 Buden. Allesamt bestückt von Vereinen, Institutionen, Schulen und Kindergärten des Ortes, no Kommerz. Öffnungszeiten: deutlich (!) bis nach 20 Uhr.

Weihnachtsmarkt Howi

Lebende Legende: Weihnachtsmarkt Holzwickede am 1. Adventswochenende.

Kommentieren