Rundblick-Unna » 18jähriger Motorradfahrer prallt vor Baum und stirbt noch am Unfallort

18jähriger Motorradfahrer prallt vor Baum und stirbt noch am Unfallort

Bei einem tragischen Unfall ist am gestrigen Abend auf einer Landstraße in Welver ein junger Motorradfahrer getötet worden. Er war gerade erst 18 Jahre alt.

Das Unglück passierte kurz nach 18 Uhr auf der Kreisstraße K4 ohne Fremdverschulden. Der 18Jährige aus Werl kam auf seiner Yamaha aus Richtung Einecke gefahren. Ein Zeuge beobachtete, wie die Maschine plötzlich ins Schlingern geriet – die Ursache ist bislang noch unklar – und anschließend mit voller Wucht gegen einen Baum prallte.

Der 18jährige Biker erlitt bei der Kollision so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb.

Der zuständige Staatsanwalt ließ das Motorrad beschlagnahmen. Um die Unfallursache bestimmen zu können, wurde ein Sachverständiger mit einem Gutachten beauftragt. Die Straße blieb zur Unfallaufnahme vier Stunden lang voll gesperrt.

Kommentare (10)

  • Rundblick Unna via Facebook

    |

    Unser Beileid. :-(

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Die Saison fängt wieder an und dann passieren solche schrecklichen Ereignisse wieder häufiger. Motorradfahrer und auch Autofahrer sind nun mal keine ausgebildeten Rennfahrer. Schade, daß denen das nicht vorher bewusst wird.

    Antworten

  • Gerald Zemke

    |

    Mein Beileid den Angehörigen.

    Ich kann die Trauer sehr gut nachvollziehen.

    Mein Sohn (20) ist im November letztes Jahr auch mit dem Motorrad tödlich verunglückt.

    Antworten

  • Marco Faber via Facebook

    |

    Spricht hier irgendjemand von zu schnell? Vorurteile sind unangebracht. Mein Beileid der Familie

    Antworten

    • Markus Schäckel via Facebook

      |

      Marco da gebe ich dir recht . Ich fahre Lkw durch halb Europa .jedes mal wenn ein schwerer Unfall ist heisst es ach der ist eingepennt . Das ist genau so ein vorurteil .:))

      Antworten

  • Mechthilde Blume via Facebook

    |

    Mein Beileid der Familie

    Antworten

  • Bi Anca via Facebook

    |

    Wir fahren auch Motorrad. Ob zu schnell, oder nicht. Wir sind ungeschützt. Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen.

    Antworten

  • Jama To via Facebook

    |

    Meine Beileid an der Familie! Aber es spricht alles dass 18-Jährige sind einfach nicht erfahren, dazu kommt das Gesetzgeber immer junger Fahrer zulässt! Leider!

    Antworten

Kommentieren