Rundblick-Unna » 17jähriger Fröndenberger auf Leichtkraftrad verunglückt schwer – Zeugen gesucht

17jähriger Fröndenberger auf Leichtkraftrad verunglückt schwer – Zeugen gesucht

Für einen schweren Unfall am Freitagabend (16.6.) in Fröndenberg sucht die Kreispolizeibehörde Unna Zeugen.

Unfallopfer: ein 17-jähriger Fröndenberger, der gegen 21.40 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf dem Querweg unterwegs war (zwischen Ostbüren und Hohenheide). Offenbar bemerkte der junge Mann zu spät, dass vor ihm ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Fröndenberg abbiegen wollte und deshalb bremste.

Der 17 Jährige legte eine Vollbremsung hin, stürzte dabei  über den Lenker zu Boden und verletzte sich schwer. Er musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Das Zweirad war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1200 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Unna (Tel. 02303-921-3120 oder 02303-921 0) in Verbindung zu setzen.

Kommentieren