Rundblick-Unna » 1500 gestohlene Fahrräder suchen ihre Besitzer – auch im Ruhrgebiet

1500 gestohlene Fahrräder suchen ihre Besitzer – auch im Ruhrgebiet

Vermisst irgendjemand sein Fahrrad? Möglicherweise ist es Teil des umfangreichen Beutefundus´, den die Polizei in Hamburg Ende April bei einer Großrazzia sicherstellte: In Wohnungen und Gebäuden in Hamburg sowie im Ruhrgebiet (Essen) wurden nicht weniger als 1500 Fahrräder gefunden, die möglicherweise alle aus Diebstählen stammen.

Weil einer der Tatverdächtigen aus Essen stammt, liegt für die Polizei die Wahrscheinlichkeit nahe, dass sich auch Räder aus dem Ruhrgebiet unter der Beute befinden.

Die Hamburger Polizei hat jedes einzelne Fahrrad katalogisiert und auf ihrer Internetseite mit Foto und Kennnummer veröffentlicht. Wer sein Rad erkennt, kann Kontakt mit der Polizei aufnehmen.

http://www.polizei.hamburg/sichergestellte-fahrraeder-nach-durchsuchung/

Kommentieren