Rundblick-Unna » 14-Jähriger auf offener Straße ausgeraubt

14-Jähriger auf offener Straße ausgeraubt

Am gestrigen Nachmittag, dem 28.06.2014, ging ein 14-jähriger Fröndenberger gegen 16.35 Uhr auf der Alleestraße, als er von zwei älteren südländischen Jugendlichen angesprochen wurde. Sie hielten den Jungen fest und verlangten Handy und Bargeld. Dabei bedrohten sie ihn mit einem erhobenen Holzknüppel. Die Täter flüchteten anschließend mit dem Iphone des Geschädigten und einem zweistelligen Bargeldbetrag.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) in Verbindung zu setzen.

 

Kommentieren