Rundblick-Unna » 100 Staubsauger geklaut

100 Staubsauger geklaut

Es saugt und bläst der Heinzelmann… so viel kann Mutti gar nicht blasen, äh saugen, wie sich diese Ganoven in Unnas kleinem Nachbarstädtchen einsackten! Bei einem Einbruch in eine Lagerhalle in Werl wurden übers Neujahrswochenende 5 Paletten mit je 20 verpackten Staubsaugern geklaut.

Marke: Dema Typ 60900, Gesamtwert mehrere tausend Euro.

Die Täter schlugen die Scheibe an einem Rolltor zum Gebäude ein und entriegelten anschließend das Rolltor. Mit einem Hubwagen und einem Gabelstapler schafften sie die Beute dann offenbar an das Tor und transportierten die Paletten ab. Die Tat wurde heute Morgen bemerkt.

Die Kripo Werl sucht jetzt Zeugen, die in den letzten Tagen verdächtige Beobachtungen am und rund um den Tatort gemacht haben, oder Hinweise auf den Verbleib der Beute geben können. Telefon: 02922-91000.

Kommentare (1)

  • Markus Antonius

    |

    So klein ist Werl nun auch wieder nicht, daß es nur eine Lagerhalle oder gar nur eine Straße gäbe. Die Ortsangabe „Im Maifeld“ wäre schon hilfreich.

    Antworten

Kommentieren